Banking im digitalen Zeitalter am Beispiel der Fidor Bank

Banking im digitalen Zeitalter am Beispiel der Fidor Bank
Banken und Kreditinstitute in Deutschland müssen die Herausforderungen der Digitalisierung annehmen. "Aussitzen geht nicht", zu diesem Urteil kam erst kürzlich der oberste Bankenaufseher der Bundesbank, Andreas Dombret.

Im Zahlungsverkehr mischen zunehmend FinTechs den Markt auf und der Wettbewerb um neue neue Produkte und Dienstleistungen wird immer schärfer. Immerhin, bei vielen Banken ist die Erkenntnis verbreitet, dass dringend Handlungsbedarf besteht. Doch wie genau könnte eine erfolgreiche Digitalstrategie für Banken aussehen? Wir haben Matthias Kröner gefragt, CEO der Fidor Bank und Pionier für Banking im digitalen Zeitalter.

Im Interview sowie seiner Präsentation plädiert Kröner für eine konsequente Nutzung der Möglichkeiten des Web 2.0, um Elemente des traditionellen Bankings mit innovativen Finanz-Dienstleistungen zu vereinen.

Please note: That all fields marked with an asterisk (*) are required.